Direkt zum Inhalt springen
Mehr Informationen

Dringende Information an Hundehalter

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

Durch eine Hundehalterin ist uns angezeigt worden, dass ihr Hund einen Köder aufgenommen hatte, welcher mit Rasierklingen versetzt war. Der Hund ist daran verstorben. Dies geschah in der Ortslage Großdubrau.

Wir bitten um Beachtung!

 

eingetragen am: 24.01.2020