Direkt zum Inhalt springen
Mehr Informationen

Zurück zur Übersicht

verschiedenes

Sehr geehrte Damen und Herren,

für eine weiterführende, offene Kommunikation zwischen Gemeindeamt/Gemeinde- bzw.Ortschaftsräten und den in der Gemeinde lebenden Mitbürgern stellt sich mir die Frage, warum u.a. öffentliche Beschlüsse der genannten nicht, wie in anderern Gemeinden, zur Verfügung gestellt werden.
Insbesondere ist m.E. auch auf eine Barrierefreiheit, der von Ihnen angebotenen Webseiten/Informationen zu achten.

Vielen Dank für Ihre Antwort im Voraus.

Kommentare zum Artikel "verschiedenes"

Die in Kommentaren geäußerten Meinungen stimmen nicht unbedingt mit der Haltung der Redaktion überein.

  1. Gemeinde Großdubrau schrieb am

    Hallo,
    vielen Dank für Ihren Beitrag. Wir informieren Sie, dass die öffentlich gefassten Beschlüsse der Ausschusssitzungen bzw. des Gemeinderates am Ende eines jeden Monats im Mitteilungsblatt gemäß der Bekanntmachungssatzung der Gemeinde Großdubrau veröffentlicht werden.
    Betreffs der Barrierefreiheit auf der Homepage, so wurde bei deren Erstellung darauf geachtet, diese weitestgehend barrierearm zu halten. Sollten Sie diesbezüglich etwas vermissen, so treten Sie bitte mit uns in Verbindung.

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Mit dem Eintragen Ihres Kommentars in den Bürgerservice der Gemeinde Großdubrau willigen Sie ein, dass Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Eintrag von uns gespeichert werden. Zu den Daten zählen Ihr angegebener Name, die E-Mail-Adresse sowie die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist. Die IP-Adresse sowie Ihre Email-Adresse werden nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.
Weitere Informationen zum Datenschutz auf www.grossdubrau.de finden Sie hier. Bitte lesen und beachten Sie unsere Netiquette.

Zurück zur Übersicht