Direkt zum Inhalt springen
Mehr Informationen

Amtliche Bekanntmachung der Gemeinde Großdubrau

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

aus gegebenem Anlass fordern wir speziell alle Hundehalter auf, sich an die Polizeiverordnung der Gemeinde Großdubrau zu halten.

Der Besitzer eines Hundes hat dafür Sorge zu tragen, dass sein Hund nicht ohne Aufsicht im öffentlichen Verkehrsraum frei herumläuft.

Weiterhin hat der Hundebesitzer dafür zu sorgen, dass die durch den Hund verursachte Verunreinigung  durch den Hundebesitzer beseitigt wird.

Wer gegen die Polizeiverordnung der Gemeinde Großdubrau verstößt, begeht eine Ordnungswidrigkeit nach dem Sächsischen Polizeigesetz und kann mit bis zu 1000 Euro geahndet werden.

Mörbe

Bürgermeister

eingetragen am: 09.01.2017